Home/ Aktuelles
Verein
Mitteilungen/Events
Fussball
Faustball
Damen-Gymnastik
Vereins-Partner

   

 

 

Wichtige Mitteilungen

 

1. A l l g e m e i n

 

Folgende Vereinsveranstaltungen müssen wegen der Corona-Pandemie leider ausfallen:

14.11.2020 Preisschafkopf

21.11.2020 Schlachtfest

 

2. F u s s b a l l

 

Aktuelle Meldung (Stand: 28.10.2020):

Wegen der stark steigenden Corona-Infektionen wird der Spielbetrieb im Bereich des Südwestdeutschen Fußballverbandes bis einschl. 15.11.2020 von der Verbandsliga abwärts ausgesetzt!

 

Spielverlegungen:

Das M.-Spiel unserer I. Mannschaft beim TuS Bedesbach-Patersbach wurde auf Sa., 14.11., 18:30 Uhr verlegt.

 

Das Nachholspiel unserer I. Mannschaft gegen den ASV Winnweiler findet am Mi., 18.11.2020, 19:30 Uhr in Winnweiler statt.

 

 

Aktuelle Spielpläne s. "Fussball.de"

 

 

3. C o r o n a

Endlich wieder Fußball!

 

Ab 06.09.2020 rollt der Ball endlich wieder in der  Meisterschaftssaison 2020/2021!! Nur leider unter erschwerten Bedingungen. Alle Vereine müssen ein Hygienekonzept, ihren Gegebenheiten der Sportanlagen angepasst, erstellen.

 

Das Konzept wird nachstehend auf unserer Homepage veröffentlicht, um den Fans, Gastvereinen, Schiedsrichtern und Interessenten schnell zugänglich zu machen.

 

Hygienekonzept

 

      für die SG Finkenbach/Mannweiler/Stahlberg

      für den Trainings- und Spielbetrieb im Verein

  

       Vereinsname: VfL 1949 Mannweiler-Cölln      

        (SG Finkenbach-Mannweiler-Stahlberg)

            Ansprechpartner: Klaus Schneider 


Stand: 31.08.2020

 

In den Sportanlagen der drei Vereine unserer SG Finkenbach-Mannweiler-Stahlberg gelten folgende Hygienemaßnahmen:

 

 

   Allgemein

 

   Listen zur Nachverfolgbarkeit werden ausgelegt und

    jeder Zuschauer/Fan muss sich hier eintragen.

   Abstandsregeln (1,50 Meter) sind von den

    Zuschauern auf dem Sportgelände einzuhalten.

•   Der Mund- Nasenschutz muss in allen

    Räumlichkeiten unserer Sportanlage getragen

    werden.

   Der Gastronomiebereich ist gekennzeichnet und

    auch hier ist unbedingt die Abstandsregel

    (1,50 Meter) einzuhalten.

   Der Weg zur Toilette ist beschildert und diese dürfen

    nur der Abstandsregel (1,50 Meter) entsprechend

    benutzt werden.

  Hände sind anschließend mindestens 30 Sek. zu

   waschen und zu desinfizieren.

  Zu- und Abgänge des Sportgeländes sind

    gekennzeichnet.

  Entsprechende Beschilderungen sind an den Türen

   und sonstigen sichtbaren Stellen angebracht.

 

 

Spieler

 

•  Dusch- und Kabinenbereiche sind in unseren

   drei Sportstättenvorhanden.

  Es können sich in den Kabinen wechselweise

   5 Spieler umziehen, dabei ist die Abstandsregel

   (1,50   Meter) und Tragen des Mund- Nasen- 

   schutzes zu beachten.

  Duschen ist in den Sportstätten Finkenbach und

   Mannweiler jeweils mit 2 Spieler im Wechsel

   möglich.

   Im Sportheim des SV Stahlberg gibt es nur einen

   Duschbereich für beide Mannschaften, hier muss

   dies zeitlich versetzt und getrennt, maximal

   2 Spieler gleichzeitig, erfolgen.

   Hier ist es dem Gast überlassen, die Duschen und

   Kabinen zu nutzen, oder sich bereits umgezogen in

   der Sportanlage einzufinden.

  Mannschaftsbesprechungen sollen im Freien abgehalten 

   werden.

  Die Mindestabstandsregelung (1,50 Meter) auf

   dem Weg zum Spielfeld muss zu allen Zeitpunkten

   (zum Aufwärmen, beim Betreten des Spielfeldes, in

   der Halbzeit, nach dem Spiel) eigehalten werden.

 

 

Schiedsrichter


Für die Schiedsrichter steht jeweils eine Kabine mit Dusche zur Verfügung. Duschen und Umziehen ist jeweils nur für eine Person  möglich.  

 

Die SG Finkenbach/Mannweiler/Stahlberg möchte die Gesundheit von Zuschauern, Trainern, Spielern, Schiedsrichter und Verantwortlichen gewährleisten und erhalten.

Wir benötigen hier eure, unsere Unterstützung!

 

Vielen Dank!

 

1. Vorsitzender                                        1. Vorsitzender                      1. Vorsitzender

Fritz Schlemmer                                      Jürgen Heintz                        Karl-Heinz Fisch

TuS Finkenbach-Waldgrehweiler          VfL-Mannweiler-Cölln           SV Stahlberg-Ransweiler